Look up!

Das Video, das Gary Turk produziert hat, sorgt für Wirbel unter Facebook, Twitter, etc. Usern.

Wie immer, wenn etwas, das sich gegen Social Media und für das reale Leben ausspricht, über die kritisierten Medien verbreitet wird.
Doch, wie soll man sonst die Zielgruppe erreichen?

Ich persönlich finde das Gedicht, das eine Liebesgeschichte beschreibt, die es vielleicht nie gegeben hätte oder hat, hervorragend.
Die Botschaft dahinter sowieso.
Social Media ist Hauptbestandteil des Lebens unserer Zeit. Vielleicht wird es Zeit, mal wieder raus zu gehen.

Comments are closed.