LIZ Hof Graß

Mit dem Limesinformationszentrum in Hof Graß ist die Stadt Hungen, das Horlofftal und der Landkreis Gießen um eine Attraktion reicher. Das alte Hofgut westlich von Hungen direkt an der B457 wurde unter fachlicher Aufsicht der hessenARCHÄOLOGIE und der Unterstützung der Stadt Hungen und der OVAG aufwendig restauriert. In mehreren Räumen wird die Römische Besiedelung Hessens anhand von visuellen Medien, Ausstellungsstücken und digitälen Präsentationen anschaulich dargestellt. Besondrs herborgehoben wird das Thema „Römer und Wasser“.

Besonders hervorzuheben ist, dass das LIZ Hof Graß barrierefrei und die Texte sowohl in Englisch und Französisch aber auch in Braille lesbar sind. Taktile Pläne und anfassbare Objekte ermöglichen Geschichte zum „Anfassen“. So kann man auch in die Kleider und Schuhe eines Römers schlüpfen.

An die Ausstellungsflächen schließt sich ein ca. 3 km langer Rundweg an. Informationstafeln und Rätselstatinen führen die Besucher durch die Horloffau und zum Limes. Ein Spielplatz regt zu antiken Spielen an.


Größere Kartenansicht

Das LIZ Hof Graß ist werktäglich von 10 – 12 Uhr, Samstags von 14 – 16 Uhr und Sonntags von 10 – 12 und 14 – 16 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Führungen können bei der Stadt Hungen gebucht werden.

Mehr Informationen unter http://liz-hofgrass.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.