Wie Regentropfen

Seit Langem nehme ich mal wieder am Kurzgeschichten-Wettbewerb auf Bookrix teil.

Wie immer gibt es ein vorgegebens Thema zu dem die Geschichte passen muss.

Dieses Mal ist es ein Zitat von Hermann Hesse:

„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Mein Beitrag heiß: Wie Regentropfen

Viel Spass beim Lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.